Positionen

Unser Dresden wächst für alle! Für eine Stadtpolitik, die jeden Stadtteil im Blick behält.

Der Ortsamtsbereich Prohlis ist bunt. Vom Wasaplatz bis zur Stadtgrenze zu Heidenau – vom Bahndamm bis zur A17. Jugendstilvilla und Plattenbau, alte Dorfkerne und moderne Einkaufszentren. Vielfalt zählt und braucht eine aufmerksame und passgenaue Politik.

Prohlis – lebens- und liebenswerte Platte „11 000 Menschen wohnen in Prohlis und es gibt nicht einmal ein Kino.“ Ja, aber was passiert? Die Prohliser machen es einfach selbst: Die Idee 01239 e.V. organisiert seit letztem Sommer im unsanierten Palitzschhof und davor ein eigenes, ein Prohliser Kino.

Wir wollen bürgerschaftliches Engagement noch besser fördern in Prohlis – durch Hilfe der Stadt im Dschungel der Fördertöpfe und mehr Anerkennung. Gerade der Umgang der städtischen Arge mit ehrenamtlich engagierten Arbeitslosen muss anerkennender und rücksichtsvoller werden.

Soziale Stadt stärken – wir sorgen für Kontinuität und Planungssicherheit im Quartiersmanagement. Das Projekt „Soziale Stadt“ und „lokales Kapital für soziale Zwecke“ ist Ergebnis sozialdemokratischer Politik im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung seit Franz Müntefering. Wir setzen uns in der Stadt für eine sichere Ko-Finanzierung ein. Wir werden für Planungssicherheit sorgen und das regelmäßige „In-der-Luft-hängen“ von Stellen im Quartiersmanagement beenden.

Lebensqualität sichern: Lärmschutz – wie bei der sozialen Möbelbörse am Albert-Wolf-Platz, hohe Aufenthaltsqualität – wie am Prohliser Stern mit seinen alt-neuen Brunnen und mehr Grünflächen und Blumen setzen wir uns zum Ziel.

Wohnen – aber sicher! Niedrige Mieten – indem die städtischen Rückbaupläne überarbeitet werden und eine gewisse Leerstandsquote Wohnen bezahlbar hält und ein sicheres und sauberes Wohnumfeld: mehr Polizeipräsenz, ein verlässlicher Winterdienst, Barrierefreiheit und eine aufmerksame lokale Verwaltung, die Dreckecken schnell beräumt, liegen uns am Herzen. Dazu gehört auch eine Bürgerkultur, die hinschaut und sich verantwortlich fühlt. Aktionen, wie den Prohliser Frühjahrsputz unterstützen wir daher.

Kindern Welten öffnen - Wir wollen nicht, dass die Chancen eines Kindes von der Postleitzahl abhängen, unter der es aufwächst. Gerade für Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf und manchen sozialen Problemen muss gelten: Hier werden Kitas, Horte und Schulen zuerst saniert, weil sie so wichtig sind. Hier stellt die Stadt Sozialarbeiter und die städtisches Jugend- und Musikschule arbeitet mit besonderer Schwerpunktsetzung. Gerade weil hier die Bibliotheken eine so wichtige Rolle spielen fordern wir für ganz Dresden: Wiedereinführung der Gebührenfreiheit für Kinder- und Jugendliche in den Städtischen Bibliotheken. Wir wollen in jedem Dresdner Stadtteil Gemeinschaftsschulen für ein längeres gemeinsames Lernen. Bei uns macht sich die 128. Mittelschule auf den Weg. Wir werden sie dabei unterstützen.

Fußball statt Schlammschlacht. Der SV Strehlen braucht endlich einen Kunstrasenplatz. Gerade für die Kinder und Jugendlichen, für die der Verein ein engagiertes Umfeld bietet. Damit das weiter gut möglich ist muss Chancengleichheit her und der „Acker“ weg.

Stadtteile für alle Generationen. Wir spielen die Generationen nicht gegeneinander aus. Kitas mit hoher Qualität und Seniorenbegegnungsstätten haben die gleiche Priorität. Eine Kultur des Miteinanders und der Rücksichtnahme wollen wir noch stärker fördern: durch integrierte Angebote, Stadtteil-Familienzentren und Wertschätzung des Ehrenamts in diesem Bereich.

Dafür stehen wir ein. Darum: Diesmal SPD!

  • Integration der rußlanddeutschen Minderheit
  • Kinderfreundliches Prohlis
  • Angehen der Verkehrsprobleme im Ortsamtsbereich im Dialog mit den Betroffenen

und natürlich gibt es Informationen zu unserer Arbeit im Ortsbeirat Prohlis

 

PROHLIS IST BUNT

Newsletter Süd Pol Dresden

Ein gemeinsamer Newsletter der SPD im Dresdner Süden. Die aktuelle Ausgabe hier:

http://bit.ly/1nH6dkl

 

Bei Wunsch einer regelmäßigen E-Mail bitte bei info@suedpol-dresden.de melden

Stadtratsfraktion

Prohlis im Stadtrat

Mitmachen

mitmachen

Rotes Dresden

Counter

Besucher:800059
Heute:16
Online:2